Steckbrief eines Instrumentes

Die Anzahl der jeweils angegebenen Töne entspricht der Zungenanzahl eines Chores.

Z. B. 76 Töne = 76 Stimmzungen (eines Chores). Es sind aber nicht alles verschiedene Töne, weil meist mehrere Töne doppelt vorhanden sind.

Die Auswahl der ausgestellten Instrumente soll in erster Linie die Vielfalt der Entwicklungen rund um einen Balg mit Knöpfen darstellen. Der menschliche Erfindergeist war auch hier rastlos tätig, auch wenn sich der Sinn einer Entwicklung nicht immer offenbart. So folgen auf Modelle, welche zu Zehntausenden gefertigt wurden, auch solche, die es nur in Kleinserien oder als einige wenige exotische Muster gab. Grifftabellen über die Tonbelegung der Tasten sind aus Platzgründen nur einigen Instrumenten beigefügt. Das Buch "Das Bandonion" von Karl Oriwohl enthält 150 Tabellen (darunter alle hier aus seiner Sammlung gezeigten Instrumente).